Close Cookie Preference Manager
Cookie-Einstellungen
Mit dem Klick auf "Alle Akzeptieren" aktivieren Sie sämtliche Cookies auf unserer Website. Sowohl notwendige Cookies für den Betrieb der Website als auch zu Marketing- und Analyse-Zwecken verwendete Cookies.
Zwingend erforderliche Cookies (immer aktiv)
Notwendig zum Betrieb der Website.
Made by Flinch 77
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Pfeil nach oben

Die Privathaftpflichtversicherung – Schadenbeispiele in der Übersicht

Die Privathaftpflichtversicherung gilt als eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt und dennoch sind sich einige Menschen gar nicht darüber bewusst, warum es sinnvoll ist, sie zu haben. Wenn Du Dich auch schon immer gefragt hast, in welchen Fällen die Privathaftpflichtversicherung eigentlich greift, hilft es Dir vielleicht, mit einigen Schadenbeispielen einen besseren Überblick zu erhalten.

23.1.2023
Erfahrungsberichte
Privathaftpflichtversicherung Schadenbeispiele

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Privathaftpflichtversicherung greift bei verschiedenen Schadensarten. Es handelt sich um eine der umfassendsten Versicherungen überhaupt. 
  • Eine ausreichende Deckung ist wichtig, damit im Schadenfall die Kosten durch die Versicherung auch komplett übernommen werden. 
  • Teilweise ist es möglich, zusätzliche Bausteine zur Privathaftpflichtversicherung zu buchen, um die Absicherung noch umfassender zu gestalten. 

<h2 class="heading_two"  id="Heading1"  data-headline="Personenschaden – Beispiel und Schadenhöhe"><span class="first_id_number">1</span>Personenschaden – Beispiel und Schadenhöhe</h2> 

Eine der Schadenarten, die besonders hohe Kosten nach sich ziehen kann, ist der Personenschaden. Ein Beispiel dafür, wie dieser aussehen kann, ist wie folgt: 

Du möchtest mit dem Rad losfahren und verlässt die Einfahrt, ohne zur Seite zu schauen. Dabei übersiehst Du einen Radfahrer, der auf der Straße fährt. Ihr stoßt zusammen. Dein Unfallgegner stürzt unglücklich auf Straße und Bordstein. Nach der Behandlung wird klar, dass Dein Unfallgegner nie wieder laufen können wird. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 8 Millionen Euro.  

<h2 class="heading_two"  id="Heading2"  data-headline="Sachschaden – Beispiel und Schadenhöhe"><span class="first_id_number">2</span>Sachschaden – Beispiel und Schadenhöhe</h2> 

Deine Tochter geht noch zur Schule und es ist Zeugnistag. Sie wusste schon, dass das Zeugnis nicht besonders gut sein wird und hat sich entschieden, etwas dagegen zu tun. Bevor die Lehrer die Zeugnisse aus dem Sekretariat holen, schleicht sie sich hinein und zündet den Stapel an. Anschließend verlässt sie das Sekretariat. Die Flammen greifen auf andere Gegenstände über, es kommt zu einem Brand, der sich auf Teile des Schulgebäudes ausweitet. Der Bau selbst wird stark beschädigt. Eine umfassende Sanierung ist notwendig. Ein Fall für die Privathaftpflichtversicherung, die alle Gesamtkosten in Höhe von 11 Millionen Euro übernimmt. 

<h2 class="heading_two"  id="Heading3"  data-headline="Vermögensschaden – Beispiel und Schadenhöhe"><span class="first_id_number">3</span>Vermögensschaden – Beispiel und Schadenhöhe</h2> 

Neben Deinem Haus befindet sich eine kleine Eisdiele. Es ist Sommerzeit und Du hast altes Laub und Äste gesammelt und Dich entschieden, dieses in der Feuerschale zu verbrennen. Es kommt zu einer Rauchentstehung, die hinüber zur Eisdiele zieht. Der Geruch sowie das Brennen in den Augen der Kunden sorgt dafür, dass diese den Ort verlassen, ohne ein Eis gekauft zu haben. Der Inhaber der Eisdiele fordert von Dir die Zahlung des ihm entstandenen Vermögensschadens, der sich auf 800 Euro beläuft. 

<h2 class="heading_two"  id="Heading4"  data-headline="Schlüsselverlust – Beispiel und Schadenhöhe"><span class="first_id_number">4</span>Schlüsselverlust – Beispiel und Schadenhöhe</h2> 

Du hast einen Schlüsselbund, den Du wie Deinen Augapfel hütest. Daran befinden sich die Schlüssel für den Zugang zu Deiner Wohnung in einem großen Miets- und Geschäftshaus sowie der Coin für Deine Arbeitsstelle. Dann passiert es. Du verlierst den Schlüssel und er taucht nicht mehr auf. Beim Mietshaus muss die gesamte Schließanlage ausgetauscht werden. Auf Deiner Arbeitsstelle ist es notwendig, das System umzuprogrammieren. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf 11.000 Euro. Auch hier greift die Privathaftpflichtversicherung. 

Privathaftpflicht Schlüsselverlust
Schlüsselverlust ist ein gutes Schadenbeispiel einer Privathaftpflichtversicherung

<h2 class="heading_two"  id="Heading5"  data-headline="Mietsachschaden – Beispiel und Schadenhöhe"><span class="first_id_number">5</span>Mietsachschaden – Beispiel und Schadenhöhe</h2> 

Seit vielen Jahren trocknest Du Deine Wäsche in Deiner Wohnung. Bisher gab es nie Probleme. Nun kommt es jedoch zu Schimmelbildung. Der Vermieter lässt einen Gutachter kommen. Dieser stellt fest, dass die Schimmelbildung durch die trocknende Wäsche hervorgerufen wird. Dein Vermieter fordert von Dir die Kosten für die Sanierung sowie den Gutachter. Diese belaufen sich auf 3.500 Euro. 

<h2 class="heading_two"  id="Heading6"  data-headline="Leih-Sachen – Beispiel und Schadenhöhe"><span class="first_id_number">6</span>Leih-Sachen – Beispiel und Schadenhöhe</h2> 

Mieten oder auch von Freunden leihen spart viel Geld und ist praktisch und nachhaltig. Doch dabei kann natürlich immer etwas passieren. Für den Transport eines Sofas, das Du von privat kaufen möchtest, hast Du Dir das Auto Deiner Nachbarn geliehen. Diese wussten Bescheid. Beim Einladen des Sofas rutscht es Dir aus der Hand und fällt auf das Auto hinten. Es entsteht ein Schaden an der Stoßstange sowie am Lack. Dieser wird in einer Werkstatt für 1.300 Euro behoben. Da es sich um eine geliehene Sache handelt, übernimmt die Privathaftpflichtversicherung. 

<h2 class="heading_two"  id="Heading7"  data-headline="Forderungsausfall – Beispiel und Schadenhöhe"><span class="first_id_number">7</span>Forderungsausfall – Beispiel und Schadenhöhe</h2> 

Du läufst an einem Grundstück vorbei und es kommt ein Auto aus der Ausfahrt gefahren. Da der Autofahrer Dich nicht gesehen hat, fährt er Dich an. Es kommt zu einer starken Verletzung. Das Urteil besagt, dass der Fahrer des Fahrzeugs die volle Schuld trägt und die Kosten tragen muss. Allerdings zeigt sich, dass er keine Versicherung für das Fahrzeug hatte und auch sonst kein Geld besitzt. Die Privathaftpflichtversicherung zahlt den Forderungsausfall von 2.000 Euro an Dich, auch wenn Du nicht die Schuld trägst. 

<h2 class="heading_two"  id="Heading8"  data-headline="Gefälligkeitsschaden – Beispiel und Schadenhöhe"><span class="first_id_number">8</span>Gefälligkeitsschaden – Beispiel und Schadenhöhe</h2> 

Deine Freunde fragen Dich, ob Du sie beim Umzug unterstützen kannst. Du sagst gerne zu, bist pünktlich vor Ort und hilfst dabei, die Dinge aus dem Auto in die neue Wohnung zu bringen. Du greifst nach der E-Gitarre Deiner Freunde, bekommst sie aber nicht richtig zu fassen und sie fällt Dir aus der Hand. Die Gitarre landet auf dem Boden und geht kaputt. Sie muss ersetzt werden. Der Schaden liegt bei 1.700 Euro. Da es sich um einen Gefälligkeitsschaden handelt, übernimmt Deine Privathaftpflichtversicherung. 

<h2 class="heading_two"  id="Heading9"  data-headline="Ehrenamt – Beispiel und Schadenhöhe"><span class="first_id_number">8</span>Ehrenamt – Beispiel und Schadenhöhe</h2> 

Du engagierst Dich freiwillig im Tierschutz und besuchst einmal die Woche ein Tierheim, um hier mit den Hunden Gassi zu gehen. Das Tierheim hat einen Zaun mit einer automatischen Türöffnung. Beim Ausführen der Hunde vergisst Du das und ziehst kräftig am Tor. Die Anlage nimmt Schaden. Die Kosten in Höhe von 500 Euro, die durch die Reparatur anfallen, werden durch die Privathaftpflichtversicherung übernommen.

Heading

Fazit: Die Kostenübernahme der Privathaftpflichtversicherung ist vielseitig 

Die hier genannten Beispiele machen deutlich, wie schnell es zu Schäden kommen kann, obwohl Du gut aufgepasst hast. Wir haben die einzelnen Bereiche aufgelistet, in denen eine klassische Privathaftpflichtversicherung greift. Dennoch empfehlen wir Dir, einen Blick auf den Leistungskatalog zu werfen und genau zu schauen, welche Schadenart tatsächlich abgedeckt ist und was mit einem zusätzlichen Paket abgesichert werden muss.

Häufige Fragen

Wie finde ich die beste Privathaftpflichtversicherung?
Greift die Privathaftpflichtversicherung nur für den Versicherungsnehmer?
Kann mich die Versicherung nach einem Schadenfall kündigen?

Wie gut ist die Beratung von Finandienstleistern wirklich?

Durch unsere eigenständig durchgeführten Tests geben wir Dir umfangreiche Einblicke in die Beratung von Finanzvertrieben. Wir zeigen Dir, wer wirklich unabhängig und umfangreich berät und wessen Finanzberatung noch Lücken aufweist.

Weitere Neuigkeiten rund um Finanzdienstleistungen und Finanzberatung findest Du in unserem Blog:

Finanzerfahrungen Loader